Wirtschaftsanwaltskanzlei Petersen Gründel teilt sich

Wirtschaftskanzlei Petersen Gründel teilt sich – Die Kanzlei ist besonders im Geschäft mit regionalen Beteiligungsfonds und der Unternehmensberatung, aber auch in allgemeinen Anwaltsaufgaben tätig. Trennungsgrund laut Juve waren die „unterschiedlichen strategischen Vorstellungen“.

Link: http://bit.ly/uFa1Hq    Quelle: Juve

Dieser Lesehinweis gehört zu: Donnerstag, 3. November 2011

Beitrag teilen via: