Unser Dorf soll weniger umweltschädlich werden

Das Energie-und Klimaschutzkonzept der Stadt sieht vor, den CO₂-Ausstoß bis 2050 etwa zu halbieren. Aller fünf Jahre sollen zehn Prozent weniger Kohlendioxid emittiert werden. Momentan liegen die Leipziger dem Konzept zufolge bei 5,75 Tonnen pro Nase und Jahr, 1990 seien es 11 Tonnen gewesen.

Link: http://bit.ly/vax7og    Quelle: Mitteldeutscher Rundfunk

Dieser Lesehinweis gehört zu: Dienstag, 29. November 2011

Beitrag teilen via: