Bäckereibeschäftigte wollen größere Brötchen

Etwa 300 Beschäftigte im Leipziger Bäckereihandwerk wollen einen Lohn um 8,50 Euro pro Stunde ausverhandeln oder erstreiten, momentan gibt es 6,32 (Gesellen), 6,11 (VerkäuferInnen) oder 5,56 (Ungelernte) – davon kann man nach Ansicht der Gewerkschaft NGG nicht leben.

Link: http://bit.ly/rrIt4e    Quelle: Leipzig Fernsehen

Dieser Lesehinweis gehört zu: Mittwoch, 7. Dezember 2011

Beitrag teilen via: