Wo sind die „Pusteblumen“ vom Leipziger Sachsenplatz? | MDR.DE

„Pusteblume“ kommt wieder ans Tageslicht – Der „Pusteblume“-Brunnen vom Sachsenplatz wir demnächst wieder aus dem Lager geholt und nach der Fertigstellung des Richard-Wagner-Platzes dort aufgestellt, etwa Ende 2012. Der Künstler Harry Müller hatte neben dem Brunnen auch die Fassade der „Blechbüchse“ gestaltet.

Link: http://bit.ly/t8RVBg    Quelle: Mitteldeutscher Rundfunk

Dieser Lesehinweis gehört zu: Mittwoch, 7. Dezember 2011

Beitrag teilen via: