Stadtrat: Perdata kann verkauft werden

Die Bertelsmann-Tochterfirma arvato systems bietet 18 Mio Euro. Der IT-Dienstleister perdata arbeitet hauptsächlich für andere Stadtbeteiligungen. Über den Verkauf von HL komm-Anteilen wird im März erneut beraten.
Mitteldeutscher Rundfunk | Leipziger Internetzeitung


Dieser Lesehinweis gehört zu: Donnerstag, 26. Januar 2012

Beitrag teilen via: