Sozialbürgermeister fordert mehr Geld

Kinderbetreuungskosten – Leipzigs Sozialbürgermeister fordert eine Erhöhung des Landesanteils zur Kinderbetreuung. Der Betrag habe sich seit sieben Jahren nicht erhöht (ca. 55 Mio Euro), die Stadt bleibe jährlich auf Restkosten von über 100 Mio Euro sitzen.

Link: http://bit.ly/wU89Vo    Quelle: Mephisto97.6

Dieser Lesehinweis gehört zu: Freitag, 10. Februar 2012

Beitrag teilen via: