Kindergarten-Datenskandal

Weil die Stadtverwaltung bei einer statistischen Erhebung nicht anonymisiert arbeitete, hat der sächsische Datenschutzbeauftragte eine Beanstandung ausgesprochen.

Link: http://bit.ly/xDZUJg    Quelle: Leipziger Internet-Zeitung

Dieser Lesehinweis gehört zu: Mittwoch, 14. März 2012

Beitrag teilen via: