Unbewohnt und unbewohnbar?

Nur etwa zehn Prozent der in Leipzig leerstehenden Wohnungen seien marktfähig, findet eine Studie des Pestel-Instituts Hannover. In den kommenden Jahren werde es Neubau-Bedarf geben.

Link: http://bit.ly/M48D67    Quelle: mephisto 97.6

Dieser Lesehinweis gehört zu: Freitag, 15. Juni 2012

Beitrag teilen via: