Polizeipräsident soll aussagen

Polizeipräsident und CDU-Oberbürgermeisterkandidat Horst Wawrzynski soll im Herbst vor den NSU-Untersuchungsausschuss des Sächsischen Landtags zitiert werden, er war als Polizeipräsident in Chemnitz zwischen 2000 und 2004 für Observationen eines mutmaßlich von Mitgliedern der Terrorzelle genutzten Hauses verantwortlich.

Link: http://bit.ly/Ph5xjf    Quelle: mephisto 97.6

Dieser Lesehinweis gehört zu: Donnerstag, 5. Juli 2012

Beitrag teilen via: