Städtische Totengräber vor Privatisierung

Der Eigenbetrieb Städtisches Bestattungswesen soll heute vom Stadtrat als GmbH ausgegliedert und mit einem neuen Geschäftsführer versehen werden. Früheren Plänen zufolge sollten anschließend 49 Prozent verkauft werden.

Link: http://bit.ly/Q4KRdg    Quelle: Stadtrat-Tagesordnung auf leipzig.de

Dieser Lesehinweis gehört zu: Mittwoch, 18. Juli 2012

Beitrag teilen via: