Kita-Sanierungen

Der Stadtrat entscheidet am 20. September über Sanierungsarbeiten an 9 Kindertagesstätten mit Kosten über 1,7 Mio Euro, wovon Bund und Land knapp 840000 Euro geben. Der Rest kommt aus einem Puffer: Durch nicht ausbleibende Elternbeiträge hat die Stadt offenbar 1,8 Mio Euro gespart. Ohne die Maßnahmen drohte je der Entzug der Betriebserlaubnis.

Link: http://bit.ly/OhKtW7    Quelle: Ratsinformationssystem

Dieser Lesehinweis gehört zu: Mittwoch, 15. August 2012

Beitrag teilen via: