Weiter wachsen durch Eingemeindungen?

Auf einem Podium hat Oberbürgermeister Burkhard Jung durchblicken lassen, dass er gern Schkeuditz, Markkleeberg, Markranstädt und Taucha eingemeinden würde, natürlich nur mit Einverständnis der Betroffenen. Leipzig würde neben wichtigen Flächen auch über 70000 neue Einwohner gewinnen.

Link: http://bit.ly/Q3swMZ    Quelle: mephisto 97.6

Dieser Lesehinweis gehört zu: Freitag, 7. September 2012

Beitrag teilen via: