Der neue Horst heißt Bernd

Sachsens Landespolizeipräsident Bernd Merbitz wird zum Leipziger Polizeipräsidenten degradiert. Er übernimmt den Job von noch-Polizeipräsident Horst Wawrzynski, der im Oktober altersbedingt in den Ruhestand geht, um dann im Januar für die CDU bei der Oberbürgermeisterwahl anzutreten.

Link: http://bit.ly/PzpvTd    Quelle: Mitteldeutscher Rundfunk

Dieser Lesehinweis gehört zu: Montag, 24. September 2012

Beitrag teilen via: