Sybill Radig wird versetzt

Die Leiterin des Allgemeinen Sozialdienstes wurde von ihrem Amt entbunden, Hintergrund ist offenbar der Tod eines Kindes und seiner Mutter in Gohlis.

Link: http://bit.ly/RDkgkZ    Quelle: Mitteldeutscher Rundfunk

Dieser Lesehinweis gehört zu: Donnerstag, 18. Oktober 2012

Beitrag teilen via: