Schulgebäude in Bornaischer Straße wird für Nutzung als Gymnasium auf Vordermann gebracht

Schulgebäude – Um als dreizügiges Gymnasium genutzt werden zu können, soll das Haus in der Bornaischen Straße 104 im Süden ab Juli 2013 für etwa 2 Mio Euro saniert werden.

Link: http://bit.ly/Uj0D7v    Quelle: Leipziger Internet-Zeitung

Dieser Lesehinweis gehört zu: Mittwoch, 7. November 2012

Beitrag teilen via: