Kommunale Steuereinnahmen

Leipzig hat in 2012 insgesamt 400357000 Euro netto an Steuern eingenommen, ein Plus von 0,8 Prozent. Pro Kopf ergeben sich vergleichsweise schwache 748,44 Euro. Dresdens Einnahmen brachen um 3,4 Prozent ein, Chemnitz überrascht mit einem Plus von 7,6 Prozent.

Link: http://bit.ly/YMPHuF    Quelle: Statistisches Landesamt (pdf)

Dieser Lesehinweis gehört zu: Mittwoch, 6. März 2013

Beitrag teilen via: