Siemens-Schaltanlagenbau

Siemens möchte nach Angaben eines IG Metall-Sprechers den Schaltanlagenbau-Standort Böhlitz-Ehrenberg bis Mai 2014 schließen, 325 Mitarbeiter sowie 40 Leiharbeiter wären betroffen.

Link: http://bit.ly/161SVkD    Quelle: Mitteldeutscher Rundfunk

Dieser Lesehinweis gehört zu: Donnerstag, 21. März 2013

Beitrag teilen via: