Eisige Zeiten: Einweihung der Kanupark-Schleuse wird verschoben

Kanupark-Schleuse – Die Verbindung zwischen Markkleeberger und Störmthaler See sollte eigentlich am 13. April eingeweiht werden, witterungsbedingt wurde der Termin nun abgesagt. Auch die Schleusen Connewitz und Cospuden sind noch gesperrt (Mitteilung der Stadt).

Link: http://bit.ly/XWRajg    Quelle: Leipziger Internet-Zeitung

Dieser Lesehinweis gehört zu: Mittwoch, 3. April 2013

Beitrag teilen via: