In Sachsen fällt immer noch zu viel Unterricht aus

Unterrichtsausfall – Laut einer Stichprobe des Landesschülerrats fallen im Regierungsbezirk Leipzig fast zehn Prozent der Unterrichtsstunden aus, sachsenweit 7,4 Prozent.

Link: http://bit.ly/Y8ApXL    Quelle: Mitteldeutscher Rundfunk

Dieser Lesehinweis gehört zu: Freitag, 26. April 2013

Beitrag teilen via: