Europäisches Patentgericht

Die ostdeutschen Ministerpräsidenten würden gern eine Kammer in Leipzig ansiedeln. Die Zentrale soll nach Paris, Außenstellen in London und München gelten als gesetzt.

Link: http://bit.ly/ZOkZbd    Quelle: Leipziger Internet-Zeitung

Dieser Lesehinweis gehört zu: Dienstag, 30. April 2013

Beitrag teilen via: