Gleichberechtigung

Die sozialen Netzwerke sind seit gestern gefühlt viertelvoll mit Aufregung darüber, dass Professoren der Uni Leipzig nun allgemein Professorin genannt werden. Dabei bezieht sich die Neuregelung nur auf die Grundordnung, zuvor hießen die Professorinnen allgemein Professor – auch nicht besser.

Link: http://bit.ly/180enL4    Quelle: Spiegel Online

Dieser Lesehinweis gehört zu: Mittwoch, 5. Juni 2013

Beitrag teilen via: