Bürgermeisterwahlen in Leipzig: Was passiert, wenn die CDU-Fraktion Peggy Liebscher als Gegenkandidatin nominiert?

Über den Durst – Die Leipziger CDU hätte offenbar gern einen Beigeordneten mehr als ihr eigentlich zustünde und schickt dafür die ewige Nachwuchshoffnung Peggy Liebscher ins Rennen um das Sozialdezernat.

Link: http://bit.ly/11tPE9U    Quelle: Leipziger Internet-Zeitung

Dieser Lesehinweis gehört zu: Montag, 10. Juni 2013

Beitrag teilen via: