Umstrittenes Kunstspektakel auf dem Prüfstand

Hermann Nitsch – Das Theaterstück des Österreichers zum Abschluss von Sebastian Hartmanns Intendanz, wohl wie gewohnt mit viel Blut, aber nach Beteuerungen des Centraltheaters ohne Bühnenschlachtungen, hat unvermeidlicherweise PETA auf den Plan gerufen, die Tierschutz-Aktivisten stellten Strafanzeige und sehen einen Blasphemiker am Werk.

Link: http://bit.ly/16fKced    Quelle: port01

Dieser Lesehinweis gehört zu: Mittwoch, 19. Juni 2013

Beitrag teilen via: