Bildungspolitik

Referendare an sächsischen Gymnasien sollen nun im zweiten Praxisjahr zwölf statt acht Wochenstunden halten und auch Sek-2-Kurse übernehmen.

Link: http://bit.ly/184cERR    Quelle: Leipziger Internet-Zeitung

Dieser Lesehinweis gehört zu: Dienstag, 9. Juli 2013

Beitrag teilen via: