Reporter ohne Grenzen: ROG erleichtert: Freispruch im Sachsensumpf-Prozess rechtskräftig

Nun so richtig freigesprochen – Die beiden Sachsensumpf-Rechercheure Arndt Ginzel und Thomas Datt haben das Strafverfahren wegen übler Nachrede hinter sich. Die Staatsanwaltschaft habe ihren Revisionsantrag gegen den Freispruch der beiden zurückgezogen, teilte ihr Anwalt mit.

Link: http://bit.ly/11GNqJY    Quelle: Reporter ohne Grenzen

Dieser Lesehinweis gehört zu: Freitag, 12. Juli 2013

Beitrag teilen via: