Verbio

Der Leipziger Biosprithersteller wechselt aus finanziellen Gründen von ostdeutschen Energiepflanzen zu indonesischem Palmöl, in vollem Bewusstsein der ökologischen Widersprüchlichkeit. Elf von 46 Lagerstätten der Verbio-Tochter Märka gehen an die Hauptgenossenschaft Nord AG (HaGe).

Link: http://bit.ly/1aUf3zT    Quelle: mephisto 97.6

Dieser Lesehinweis gehört zu: Dienstag, 30. Juli 2013

Beitrag teilen via: