Fernverkehr

Es kommt tatsächlich wie befürchtet, der Berlin-München-ICE fährt laut Bahn-Konzept ab spätestens 2018 nur noch aller zwei Stunden über Leipzig. Ein Städtchen mit leidlich 200000 Einwohnern namens Erfurt wird Mitteldeutschlands Bahn-Knotenpunkt.

Link: http://bit.ly/19Oa9UN    Quelle: Mitteldeutscher Rundfunk

Dieser Lesehinweis gehört zu: Donnerstag, 29. August 2013

Beitrag teilen via: