Wahlbeteiligung

Die Leipziger bessern sich, statt wie noch 2009 66,1% der Wahlberechtigten gingen diesmal 68,08% oder 290711 zur Wahl. Per Saldo 11741 Menschen mehr waren im Vergleich zur letzten Bundestagswahl wahlberechtigt, aber auch die Zahl der ungültigen Stimmen legte zu.

Link: http://bit.ly/1bzZxMz    Quelle: Stadt Leipzig, Amt für Statistik und Wahlen

Dieser Lesehinweis gehört zu: Montag, 23. September 2013

Beitrag teilen via: