mk energy

Der Stromanbieter hat eine einstweilige Verfügung gegen die Netz Leipzig GmbH erwirkt, die Kündigung der Netznutzung sei somit unwirksam, meldet das Unternehmen. Die Stadtwerke als Inhaber der Netz Leipzig haben Widerspruch angekündigt.

Link: http://bit.ly/1bY0xIa    Quelle: Leipzig Seiten

Dieser Lesehinweis gehört zu: Mittwoch, 9. Oktober 2013

Beitrag teilen via: