Hochschul-Streichorgie

In Sachsen sollen insgesamt 30 Studiengänge wegfallen und 27 mit ungewissen Folgen auf links gekrempelt werden, in Leipzig betroffen wären Onomastik und Pharmazie.

Link: http://bit.ly/16AIdEe    Quelle: Mitteldeutscher Rundfunk

Dieser Lesehinweis gehört zu: Freitag, 11. Oktober 2013

Beitrag teilen via: