Cinémathèque

Der Filmkunstverein möchte in die Skala ziehen, eine momentan nicht bespielte und offenbar zur Disposition stehende Bühne des Schauspiels. In der Gottschedstraße sollen drei Kinosäle plus Gastronomie bespielt werden. Der Umbau soll aus eigener Tasche finanziert werden.

Link: http://bit.ly/1iJdS8f    Quelle: Kreuzer

Dieser Lesehinweis gehört zu: Dienstag, 5. November 2013

Beitrag teilen via: