Joschka Fischer

Der ehemalige grüne Bundesaußenminister fuhr neulich quatschend durch Leipzig. Und sei es nur gewesen, um für seinen Kunden BMW etwas Werbung für das in Leipzig gedrechselte Elektroauto i3 in eine Kamera zu erzählen, kritisiert Süddeutsche-Autor Sascha Gorhau mit erlesbarem Amüsement.

Link: http://bit.ly/18yCiCA    Quelle: Süddeutsche Zeitung

Dieser Lesehinweis gehört zu: Dienstag, 3. Dezember 2013

Beitrag teilen via: