Nicolas Tsapos

Der 44-jährige noch-Bielefelder soll ab Februar das Amt für Jugend, Familie und Kultur leiten, der Stadtrat stimmt im Januar über die Personalie ab. Er folgt auf Siegfried Haller, der im Februar 2013 geschasst wurde, Interimsleiter ist seitdem Thomas Schmidt.

Link: http://bit.ly/1c5Jk2o    Quelle: mephisto 97.6

Dieser Lesehinweis gehört zu: Montag, 16. Dezember 2013

Beitrag teilen via: