Flugrouten

Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass die sogenannte kurze Südabkurvung, eine Startroute, die unter anderem über geschützte Teile des Auewalds führt, auf ihre Auswirkung überprüft werden muss. Das Vorinstanz OVG Bautzen hatte dies abgelehnt und die Umweltschutzorganisation Ökolöwe als nicht klageberechtigt eingestuft.

Link: http://bit.ly/1dpCIs2    Quelle: mephisto 97.6

Dieser Lesehinweis gehört zu: Freitag, 20. Dezember 2013

Beitrag teilen via: