Gereon Röckrath

Die Stadtverwaltung hat einen Verwaltungsdirektor für das Gewandhaus vorgeschlagen, der Stadtrat votiert im März. Hoffentlich ist sein früherer Job kein böses Omen, er kommt von der Hamburger Elbphilharmonie. Der gebürtige Düsseldorfer arbeitete davor bei der Hamburger Staatsoper sowie dem Schleswig-Holstein-Musikfestival und lehrt Kulturmanagement.

Link: http://bit.ly/KZc40B    Quelle: mephisto 97.6

Dieser Lesehinweis gehört zu: Montag, 27. Januar 2014

Beitrag teilen via: