Falschgeld

2013 wurden in Sachsen gefälschte Banknoten im „Wert“ von 50000 Euro sichergestellt, laut LKA-Mathematik sei das fast doppelt soviel wie im Vorjahr, damals waren es Schnipsel mit Aufdruck für in Summe 35000 Euro. 208 davon wurden in Leipzig entdeckt.

Link: http://bit.ly/1bDh9bM    Quelle: Mitteldeutscher Rundfunk

Dieser Lesehinweis gehört zu: Montag, 24. Februar 2014

Beitrag teilen via: