Immobilienmarkt

Bei den sogenannten Zinshäusern habe es in 2013 in Leipzig 707 Transaktionen gegeben, das wäre eine Steigerung um 7 Prozent. Damit läge Leipzig bundesweit auf Rang 2 nach Berlin, aber vor Köln, Frankfurt und Hamburg. Der Umsatz lag demnach bei 319 Mio Euro, 28 Prozent mehr als im Vorjahr.

Link: http://bit.ly/1hdKtGu    Quelle: Engel & Völkers Commercial

Dieser Lesehinweis gehört zu: Mittwoch, 23. April 2014

Beitrag teilen via: