Entwicklungshilfe

Dresden bekommt Fahrräder aus Leipzig, statt wie bisher 160 stehen in der kleineren sächsischen Stadt nun 500 Leihräder zur Verfügung, die auf solcherlei spezialisierte Leipziger Firma Nextbike kooperiert dafür mit den Dresdener Verkehrsbetrieben und der Sächsischen Zeitung.

Link: http://bit.ly/1h7XTQQ    Quelle: Flurfunk Dresden

Dieser Lesehinweis gehört zu: Dienstag, 29. April 2014

Beitrag teilen via: