Nahverkehr

Der Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig kritisiert die Höhe der Stationsentgelte, diese seien willkürlich kalkuliert, Geschäftsführer Oliver Mietzsch spricht von einer 20-prozentigen Kostensteigerung von 2013 auf 2014. Die Gelder gehen an eine Tochterfirma der Deutschen Bahn.

Link: http://bit.ly/1mzJ11l    Quelle: newstix

Dieser Lesehinweis gehört zu: Mittwoch, 7. Mai 2014

Beitrag teilen via: