Arbeitskräftemangel

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Region Leipzig sucht mit einer Plakatkampagne in Polen entlang der Autobahn Berlin-Warschau Arbeitskräfte. Derzeit listeten Jobbörsen etwa 12000 unbesetzte Stellen, bis 2030 fehlten laut Prognose der Gesellschaft rund 87000. Trotz Arbeitslosenquoten in der Region um 10 Prozent passten die Qualifikationen oft nicht.

Link: http://bit.ly/1gnrRpe    Quelle: Mitteldeutscher Rundfunk

Dieser Lesehinweis gehört zu: Freitag, 23. Mai 2014

Beitrag teilen via: