Schauspiel-Finanzen

Die Staatsanwaltschaft hat einen Strafantrag wegen Verleumdung gegen Schauspiel-Chef Lübbe und OB Jung abgelehnt. Angezeigt wurden beide von Alt-Intendant Sebastian Hartmann, der sich zu Unrecht beschuldigt sah, eine Lücke im Schauspiel-Haushalt hinterlassen zu haben. Wirtschaftsprüfer bestätigten mittlerweile die Vorwürfe von Jung und Lübbe.

Link: http://bit.ly/1q0qTiH    Quelle: Kreuzer

Dieser Lesehinweis gehört zu: Freitag, 4. Juli 2014

Beitrag teilen via: