Juliane Moll

Florentine Oehme portraitiert die Leipziger Sängerin, die ihren zaghaft-melancholischen Gesang passend zum Nachnamen mit dem Klavier begleitet. Heute, 22 Uhr im Lindenfels-Westflügel, gratis.

Link: http://bit.ly/VQeODD    Quelle: Kreuzer

Dieser Lesehinweis gehört zu: Freitag, 11. Juli 2014

Beitrag teilen via: