Landtagswahl

Die AfD hat bei der sächsischen Landtagswahl durchaus Chancen, mit ihrem sozialkonservativ-neoliberalen Positionspotpourri findet sie an diversen Rändern hinreichend Anklang, analysiert Andreas Kemper. Die sächsische CDU hat eine Koalition nicht ausgeschlossen.

Link: http://bit.ly/VJX10q    Quelle: Kreuzer

Dieser Lesehinweis gehört zu: Montag, 25. August 2014

Beitrag teilen via: