Landtagswahl

Fast wären alle Leipziger Direktmandate an die CDU-Kandidaten gegangen – wenn nicht im Wahlkreis 28 Juliane Nagel (Linke) das sachsenweit einzige nicht-CDU-Direktmandat geholt hätte.

Zweitstimmen (Stadt Leipzig):
CDU: 29,9%
Linke: 22,6%
SPD: 16,2%
FDP: 3,2%
Grüne: 11,3%
NPD: 3,3%
Piraten: 1,8%
AfD: 7,3%
Die Partei: 1,3%

Wahlkreise (Erststimmenergebnis):
WK27: Pohle (CDU)
WK28: Nagel (Linke)
WK29: Nowak (CDU)
WK30: Gemkow (CDU)
WK31: Clauß (CDU)
WK32: Rost (CDU)
WK33: Gasse (CDU)

Link: http://bit.ly/1rHPv5c    Quelle: Amt für Statistik und Wahlen

Dieser Lesehinweis gehört zu: Montag, 1. September 2014

Beitrag teilen via: