EEX übernimmt Powernext

Die Leipziger Strombörse EEX, eine mittelbare Tochter der Deutschen Börse AG, übernimmt die Mehrheit an der Pariser Strombörse Powernext, die Anteile kommen von den Übertragungsnetzbetreibern Tennet, RT und Elia; die EEX gibt dafür Anteile am Kurzfrist-Großhandelsplatz Epex Spot ab.

Link: http://bit.ly/1uBEcqy    Quelle: ZfK

Dieser Lesehinweis gehört zu: Mittwoch, 22. Oktober 2014

Beitrag teilen via: