Nova Eventis

Leuna will sich vom Land Sachsen-Anhalt zum Grundzentrum mit Teilfunktion eines Mittelzentrums ausrufen lassen, um das Einkaufsdorf an der A9 (früher mal Saalepark genannt) erweitern zu können. Die Leipziger Stadtverwaltung ist nicht amüsiert: „Wir sehen (…) unsere Belange in erheblichem Maße beeinträchtigt“, schreibt Leipzigs Baubürgermeisterin Dubrau an die Leunenser.

Link: http://bit.ly/1DFy9b9    Quelle: Leipziger Internet-Zeitung

Dieser Lesehinweis gehört zu: Freitag, 24. Oktober 2014

Beitrag teilen via: