Landeserziehungsgeld

Sachsen hat eine eigene Herdprämie. Menschen, die ihre Kinder nicht in Betreuungseinrichtungen geben, bekommen danach 150 Euro im Monat. Die Grünen fordern die Abschaffung der Maßnahme.

Link: http://bit.ly/1BBIuW2    Quelle: mephisto976.de

Dieser Lesehinweis gehört zu: Donnerstag, 8. Januar 2014

Beitrag teilen via: