Polizeiposten

Der Polizeiposten in der Connewitzer Wiedebachpassage wurde am Mittwochabend von etwa 50 Unbekannten schnell (nach Polizeiangaben 30 Sekunden) und massiv mit unter anderem Steinen und Feuerwerkskörpern angegriffen. Das Panzerglas hielt offenbar, die zwei anwesenden Polizeibeamten mussten anschließend psychologisch betreut werden. Der OBM verurteilte den Übergriff.

Link: http://bit.ly/1zYq4KP    Quelle: mdr.de

Dieser Lesehinweis gehört zu: Freitag, 9. Januar 2015

Beitrag teilen via: