Flüchtlingsunterbringung

Das Land will eine temporäre Erstaufnahmeeinrichtung in Dölitz im Leipziger Süden einrichten. Sie soll Platz für bis zu 350 Menschen bieten und die Erstaufnahmeeinrichtung in Chemnitz entlasten.

Link: http://bit.ly/1Dj8O63    Quelle: radioleipzig.de

Dieser Lesehinweis gehört zu: Donnerstag, 29. Januar 2015

Beitrag teilen via: