Kitaplätze

Laut Kultusministerium fehlen in Leipzig 2000 derzeit Plätze, laut Kita-Initiative sind es 4000. Eltern sollten im unerfüllten Bedarfsfall Schadensersatz einklagen, argumentieren Juristen. Ein solcher Fall war erst am Montag im Sinne der klagenden Eltern entschieden worden.

Link: http://bit.ly/1Cumr5v    Quelle: mdr.de

Dieser Lesehinweis gehört zu: Mittwoch, 4. Februar 2015

Beitrag teilen via: